Gesundheits-Element STEUERRAD

Gesundheits-Element STEUERRAD

Nr BEN9891-JSA009N Preis auf Anfrage

An dem Gesundheits-Element STEUERRAD können 2 Personen ab 12 Jahren ihre Bein- und Schultermuskulatur trainieren.
In stehender Haltung nimmt man die Griffe des Steuerrads in die Hände und dreht das Steuerrad mit oder gegen den Uhrzeigersinn.
Bei dieser Bewegung wird der Aktionsradius der Schultern und Arme erweitert und generell die Beweglichkeit und Flexibilität der genannten Bereiche sowie der Handgelenke gesteigert. Durch die stehende Haltung werden Bein- und Gesäßmuskulatur ebenfalls angesprochen.

Robuste und hochwertige Materialien wie rostfreier Edelstahl machen das Gesundheits-Element zu einem langlebigen, wartungsarmen und witterungsresistenten Generationsspielplatzgerät.
Das Gesundheits-Element STEUERRAD eignet sich gut als Ergänzung auf öffentlichen Generationsspielplätzen oder Kinderspielplätzen im öffentlichen Bereich auf denen auch Eltern und Großeltern zusammen mit den Kindern und Enkeln eine interessante Zeit verbringen können.

Das Gesundheits-Element STEUERRAD fördert die Agilität und Flexibilität von jüngeren und älteren Menschen und ist daher eine Bereicherung für jeden Spielplatz und Generationsspielplatz im öffentlichen Bereich.

Das Gesundheits-Element STEUERRAD entspricht den DIN-Normen EN 1176-6:2008 und EN 1176-1:2008 für öffentliche Spielplätze.

Generationsspielplatzgerät Materialien:

Metall:
Für die Herstellung des Gesundheits-Elements STEUERRAD werden eine Vielzahl von Metallverbindungen eingesetzt. Allen Metallverbindungen ist gemein, dass sie gegen Korrosion, Verschleiß und Vandalismus geschützt sind. Verwendete Metallverbindungen sind: Edelstahl, eloxiertes Aluminium, Eisen mit galvanischer Verzinkung und Pulverbeschichtung sowie feuerverzinkter Stahl.

Lack:
Pulverbeschichtung mit Lack aus einer Mischung von Polyesterharz, Härter und Farbpigmenten. Die Pulverbeschichtung ist bleifrei und besitzt eine hohe Witterungsbeständigkeit.

Die Kunststoffteile des Gesundheits-Elements STEUERRAD bestehen aus Polyethylen.

Die Metallteile des Gesundheits-Elements STEUERRAD bestehen aus verzinktem und lackiertem Baustahl (S-235) und Edelstahl (AISI-304).

Die Befestigungen und Verschraubungen sind konform mit der Norm AISI-304.

Installation: nur auf weichem (Mutterboden) Untergrund
Verfügbarkeit von Ersatzteilen: 10 Jahre

Aufprallfläche: Der Bodenbelag (Fallschutz) und die Sicherheitsumgebung müssen gemäß der Norm DIN EN 1176:2008 durch den Spielplatzbetreiber gewährleistet werden.

Maße: 89,7cm x 62,1cm x 171,5cm
aus den Kategorien: